Donnerstag, 19.10.2017
Der Verein

Unser Sportverein hat eine wechselhafte Geschichte.

 

Ursprünglich gegründet im Jahre 1927 als Turnverein Wolfersdorf wurde aus diesem der Verein Wismut Wolfersdorf. Später änderte sich die Trägerschaft von der Wismut zur LPG und damit wurde auch der Vereinsname umbenannt zu Traktor Wolfersdorf. Nach dem Ausstieg der LPG als Träger wurde die Spielgemeinschaft Wolfersdorf gegründet.

 

Schließlich änderte sich mit der Wende, wie für viele andere Vereine auch, die rechtliche Grundlage und der LSV gegründete sich neu als eingetragener Verein.

 

Seitdem wurden zahlreiche Fußballturniere veranstaltet und seit Entstehung des Volleyballplatzes im Jahre 2001 auch Volleyballturniere. Im Verein wird außerdem aktiv Tischtennis gespielt. Im Jahre 2016 erfolgte die Übernahme der Kegelbahn in Wolfersdorf, so dass nunmehr auch der Kegelsport im Verein ansässig ist.

 

Heute zählt unser Verein ca. 80 Mitglieder. Darunter zum größten Teil junge Leute, da er Träger des Jugendclubs Wolfersdorf ist.

 

Unter Beachtung der durch den Vorstand aufgestellten Hausordnung stehen hier den Jugendlichen die Räume sowie alle Sportgeräte unentgeltlich zur Verfügung. Einzige Voraussetzung ist die Mitgliedschaft im LSV.